Weblog der Luckenbachranch:

Impressum:
Juliane Garstka
Poßmoorweg44
22301 Hamburg
Email: luckenbachranch@web.de
Telefon: 0172/4045465


Newsfeed: blog.luckenbachranch.de/lbrfeed.rss
 

<<  <   ... 97 98 99 100 101 [102] 103   >  >> 

27. 1. 15Ranchnachrichten
Ramon ließ es sich nicht nehmen, das kurze Aufflackern von gutem Wetter schnell für eine kleine Pilztour zu nutzen, er wollte Zunderschwämme sammeln.
Mit dabei waren Baikunur und der kleine Gnolm





Frederic ritt unsere neue QH-Stute (noch namenlos), er und Dan wollten auch ausreiten heute





Unterwegs begegneten ihnen viele Pilze:
1.ausgeblichener Trompetenschitzling vermutlich

2. Goldgelber Zitterling







3. und nun ein paar Baumpilze:
Zunderschwamm

4.Striegelige Tramete und daneben fanden sich Überreste eines Winter-Stielporlings (rechts im Bild



5. Winterstielporling

Hier sieht man daß er keine Lamellen sondern Poren hat

6. Fichten auf Fichte...

7. klebriger Hörnling

8.Ein unbekannter (Ritterling? oder ein Schneckling)





9.Ein kleiner Eispilz, der stellt meine Kamera mal wieder vor besondere Herausfordrungen







10. Im "Glacier Valley" gab es leider bis auf Übereste einen Flaschenbovistes keine Pilze

Aber noch letzte Schneereste









Zum schluß noch ein paar Fotos von der QH-Stute (Blue box cust)







Und dann ging nach Hause

Zum Schluß noch was ganz anderes:
die Mönckebergpassage wird abgerissen- irgendwie schade



25. 1. 15Ranchnachrichten

Ramon fütterte die Pferde, da sie durch den Schnee ja nicht soviel Gras fanden



Die Sonne linste schon über die Wolken



Ramon schirrte dann die Ponies ein















Inwzwischen ging die Sonne richtig auf



Ramon machte dann mit Trixie zusammen eine lustige Schlitten fahrt, ehe es sich wieder bewölkte und Regen den Schnee wegtaute, was man jetzt noch garnicht geahnt hätte







Tja, das wars auch schon wieder mit dem Winter fürs erste. Ramon las dann zuhause ein bißchen, er hatte endlich eine bestimmte Zeitung bekommen, nachdem er statt am Kiosk mal bei ebay nachgeschaut hatte

Die hier lasen auch, aber die hatten an dem Tag, wo sie lesen hatten, glaub ich alle in der Schule gefehlt:





Pokie und Moldy Peach fingen an Blödsinn zu machen

..und erinnerten Ramon daran, daß er eigentlich nun auch erstmal die Küche schrubben wollte

24.1. 15Ranchnachrichten

Gestern kam hier diese süße Stute an. Sie ist als Fohlen mal in den Zaubertrank gefallen und daher sehr groß (Steha OF)
Am nächsten Tag fiel der erste Schnee!

Die Schlitttenhunde waren ja sehr optimistisch, daß da gleich noch mehr runterkommt. Bis dahin stell ich euch mal Loreenas Ponyherde weiter vor:

Das hier ist Carlie , eine kleine Reitponystute (Bayalafohlen cust)

Und zwischendurch noch ein Winterpilz ( Samtfußrübling)

So dann machen wir uns auf den Weg ins Pine Creek Valley, denn es fiel tatsächlich noch mehr Schnee!









Ui, was haben wir denn da?

is wech.....!



Carlie konnte sich garnicht wieder einkriegen über den Schnee



Loreena möchte sich ganz herzlich für die süße Camarguestute bedanken,ein Geschenk aus Riverbend



Den Huskies gefällt der Schnee natürlich auch ganz besonders gut



oops, das ging zu schnell um die Kurve





Dan und Jean ließen es lieber etwas ruhiger angehen und genossen einfach den Ausritt





21. 1. 15Ranchnachrichten

Wenn es dem Esel zu wohl geht, geht er aufs Eis...

Oh, da kommt Loreena mit Futter

Sie hatte Elon (Schleich r/r von mir) das Kompliment beigebracht . Misty konnte nicht verstehen ,wie man sich so zum Affen machen kann



Noch beknackter fand Misty es, für die Möhre Männchen zu machen, wie Samtfüßchen es hier vorführt

LBR Rodney latschte da auch in der Gegend rum

Dan und Frederic trafen sich derweil zum Ausritt













--------------
So und nun wird es pilzig, als erstes eine dringende Warnung:

Hier der Fuß im Vergleich

Links Shetlandpony, rechts Samtfußrübling
leichter wird es , die Lamellen zu unterscheiden

hier ist links der Samtfußrübling, rechts Shetlandpony
Und hier ein Graffitti, das einen Gemeinschaftsarbeit vom Förster und Pilzen ist

noch mehr Baumpilze:







Und ein goldgelber Zitterling

Winterimpressionen



Und am Schluß hab ich dann noch Haareis gefunden, heute war das perfekte Wetter dafür, aber ich mußte recht lange suchen









17. 1. 15Ranchnachrichten
Zuerst noch ein paar Dinge zum nachtragen:

Nochmal ein Blick auf Klein-Dans gesamte Synthesizeranlage. Dan und Rocco gingen danach noch in die Stadt, wo sie an meinem Lieblingsstand ne Currywurst aßen

Außerdem ein "Blast from the past": das hier ist Adelita Rose, die wie Lucinda an die echte Lucille angelehnt entstand. Adelita wird demnächst in einem Tausch zur LBR zurückkehren, freu (Foto ist v Winter 90/91)

So und nun gehts es in den Krötengrund, vorbei an einem alten verfallenen Haus







Moldy Peach entdeckt etwas seltsames, es schien sich um ein Baumklo zu handeln





Sie trafen dann Ramon der gerade am Pilze fotografieren war

Er hatte einen Husky mit, der brav wartete, was bei Huskies ja garnicht sooo selbstverständlich ist...( den hab ich vorher aufm Flohmarkt gefunden für 50 cent)







--------
So, dann wollen wir uns mal den Pilzen widmen
Das bei Ramon waren wohl "Stummelfüßchen" an dem Ast, das Bild davon ist aber nichts geworden

Kartoffelboviste:



Ein unbekannter. evt Schichtpilz- auf Nadelholzstrünken



Mit dem Ästchen hochgestemmt, damit man die Unterseite sieht







3. Auster, auf Laubholzstamm



4.graublättriges Schwefelköpfchen? leider schon überständig



5. noch ein Schichtpilz, der rot durchzogen war, auf Birkenstamm





6. Fichtenporling





7. Galerina spec. ?





8. Zwergknäueling



9.unbekannt, evt noch mal Galerina oder ein Flämmling, überständig mit hygrophanem Hut







16. 1. 15neues Musikstück
soundcloud.com/suktankawin/cricketheartbeat2
Hab noch ein bißchen dran rumgeschraubt nun klingt es so

15. 1. 15Ranchnachrichten

Loreena war in einer Regenpause ein bißchen ausgeritten. es war zwar immer noch blah, aber das schien sich auch nicht mehr zu ändern diesen Winter

Sie traf Moldy Peach , die nachguckte was die Höhlenpilze machen

die oben hatten den Sturm auch überlebt

Und noch ein paar Ohrläppchen





Später holte Loreena ihre Schleifen vom Lind-Weid-Stables-Turnier ab, vielen Dank!!!



Hier noch Elon und Samtfüßchen, die beiden Shetties im Vergleich

Und der kleine Wauzi hatte ein Halsband bekommen

so und n un gehen wir mal dan besuchen,denn dort war inzwischen "Cricket", der große Synthesizer eingetroffen :-)



Moldy Peach war sehr neugierig. Daher hier nun ein kleines Video aus Klein-Dans Studio mit etwas Musik die mit Hilfe von "Cricket" entstanden ist:
ttps://youtu.be/cIwyfabJ2s0




Dan hatte noch mehr spannende Musikinstrumente





13, 1, 15Ranchnachrichten
Immernoch Sauwetter! Eloise ging aus Langeweile in der Bastelecke spazieren

Sie aß erstmal den Huskies das Futter weg. Gut gestärkt entdeckte sie dann ein interessantes Musikinstrument, offensichtlich handelte es sich um ein Nasenklavier



Ansonsten sind noch ein paar neue Kampfplüschis entstanden

10. 1. 15Ranchnachrichten
Während draußen der Sturm tost, warten die hier schonmal auf Schnee, allerdings haben sie das Konzept Schlittenhunde noch nicht ganz verstanden

Derweil hatte die Frau hinter der Kamera bei Ebay einen kleinen Synthesizer erstanden, auf den sie nun wartet, nämlich diesen hier:
(Videos vom dem echten):
www.youtube.com/watch?v=IA3sKKZnaBk

www.youtube.com/watch?v=gNPjamH0PQs
------------
Klein-Dan wollte natürlich dann unbedingt auch so einen und um uns die Wartezeit zu verkürzen, bis der echte da ist, wurde einer in klein gebastelt, aus einer Chibi-box. Ca 2,5 cm groß. Sound kann das auch xD (ich hab eine uralte Puppenhaustürbimmel eingebaut, ggg)
ttps://youtu.be/ieHuru1KCQg
















Und noch ein kleiner Nachtrag: Dan kriegt nun auch auch noch so einen eine wie auch der echte hat( hier noch nicht ganz fertig)

7. 1. 15Ranchnachrichten

Dan und Rocco besuchten heute die Indianer. Es sollte ein größerer Orkan ins Land ziehen

Moldy erfuhr von den Pilzchen,daß sich deswegen die ersten auch schon untergestellt hätten







Dan und Rocco wollten sopäter noch ne Currywurst essen und außerdem ist hier nun deutlich zu sehen, wieso die Mini-Eloise sich doch nicht so gut als "Tassenwärmer" eignet, wie das bei FB vorgeschlagen wurde, wo man sie für eine Plüschtasche zum Becher warmhalten hielt xD







Ähm, ja.....

<<  <   ... 97 98 99 100 101 [102] 103   >  >>