Weblog der Luckenbachranch:

Impressum:
Juliane Garstka
Poßmoorweg44
22301 Hamburg
Email: luckenbachranch@web.de
Telefon: 0172/4045465


Newsfeed: blog.luckenbachranch.de/lbrfeed.rss
 

<<  <   ... 4 5 6 [7] 8 9 10 ...   >  >> 

22. 2. 18Ranchnachrichten

Heute geht es ins Mount Silverlake Massiv und auf den Mount Garbage, hihi. Der Aufstieg wurde dann schwerer als vermutet, weil es oberhalb der Schneegrenze stark vereist und auch ansonsten rutschig war. Sie waren auch eine andere Strecke gefahren diesmal









Sie erreichten das Mesa















Sie erreichten ihr Ziel und schlugen ein Lager auf







Ramon hatte ein Hallimaschrhizom gefiunden, das er erstmal verstaute













Der Schnee reichte sogar für einen Schneemann...



Kleiner Erkundungsritt in die Umgebung





































Oh eine neue Sportart! Das Eisbergsurfen

Dann mal alle an Bord





Chantell, nicht aufs Eis laufen!!!

Zu spät! ( sie ist einfach zu schwer...)

Gut, daß die Seiltwinde griffbereit war



Leider wurde es dann auch irgendwann Zeit wieder aufzubrechen





Der Abstieg erfolgte über den schneefreien Mount Garbage Pass



Zum Schluß noch ein Neuzugang auf Loreenas Hof ( Schleich Sonderedition)

21. 2. 18Ranchnachrichten

Dan packte schonmal alles ein für eine kleine Abenteuer-Tour

Er fuhr los und traf sich dann mit den Ahrensburgern. sie wollten auch noch zur Northern Range heute







Auf der Northern Range gingen sie erstmal essen





Nein , Chantell, in die Küche darfst Du nicht.... und was macht denn Moldy Peach da schon wieder

Lecker Kirschsoße!... (ok ab in die "Restrooms" und erstmal die Nase abwaschen)

Danach gingen sie ausreiten und vergnügten sich am Teich, der war nämlich noch zugefroren.











Und weil es auch wahnsinnig interessant am Wegesrand war, hier noch ein paar Fotos davon:
Blaue Knospen an einer Babypappel( glaib ich)



Schizopora paradoxa ( veränderlicher Spaltporling) Resupinat wachsender Baumpilz an Ästchen





Und das hier hatte Ähnlichkeiten mit einem Riesenmarzipanbrot XD



19. 2. 18Ranchnachrichten

Wenn keine Flohmärkte sind, surft der Pleitegeier im Internet nach Pferden....und wurde fündig! Eine kleine Herde war supergünstig angeboten.
So machte er sich mit Ian zusammen auf den Weg in den Norden

Wo sie dann die Herde in Empfang nahmen, es handelte sich um zwei Araberstuten mit einem Fohlen











Später fanden sie in einem Laden für 2 Euro noch einen Aufsitzbagger für den Trecker. Ian meinte sowas kann man ja immer mal gebrauchen ,ggg

Moldy Peach mußte ihn natürlich an Ort und Stelle gleich mal ausprobieren ( und ich seh es schon kommen, daß sie den Rundballengabler auch noch wollen,der kostet nämlich auch nur 2 Euro,aber erstmal sehen ob man das am Trecker befestigen kann)

Salesbarn
es gibt allerlei neues im salesbarn, schaut mal vorbei:
http://www.luckenbachranch.de/sb.php

alle anfragen an luckenbachranch@yahoo.de

18. 2. 17Ranchnachrichten

Kleiner Morgenspaziergang in Silent Water







"The days before the wire" (langsam könnten die blöden Bauzäune vom Stoneskonzert WIRKLICH mal weg...)
-Sie ritten dann zu Bend Mushroom-lake

























Sie ritten ins Notresspas Valley, ein bißchen Urban Exploring...

Ramon ließ das Fahrrad stehn und ging zu fuß mit Timon























Ah, der Frühling steht in den Startlöchern.... ein bißchen dauert es aber noch













So, Keks, Du mußt mal den Schlafplatz räumen,es gibt Frühstück!













16. 2. 18Ranchnachrichten

Kleiner Morgenausritt in Silent Water









































Icewatch machte ihrem Namen alle Ehre, ggg

Und zuhause erstmal einen Kaffee



Mit dem neuen "Keks"geschirr schmeckt der noch besser! Übrigens wird demnächst ein Set mit einem "Keks" und so einem Geschirr auch zu haben sein





14. 2. 18Ranchnachrichten

Ramon brachte Timon zur Koppel und ritt dann aus









Huch, ein Raser! Gut, daß Coyote Call so nervenstark ist, ggg



Moldy Peach guckte nach ob man schon den Frühling einläuten kann( ich glaub dazu ist es noch etwas zu früh..)



Ansonsten klemmte sich Ramon an sein Telefon und fragte nach einem Verkaufspferd an, von dem ihm unser Autohändler ( ganz liebe Grüße!) erzählt hatte.
Ramon hatte Glück, daß er der erste war, der fragte und so machte er sich auf den Weg zum dem Hengst, der "Eisprinz" hieß. Frederic war eigentlich gerade mit Idoddel was am proben für ein Turnier ( daher auch die volle Montur, ggg) aber er kam gleich mit.

Eisprinz ( Breyer Snowman OF, der bleibt auch OF)







Er war sehr zutraulich und kam dann als Handpferd mit nach Hause













Da das Wetter so schön war, gab es auf dem Heimweg noch ein kleines Photoshooting an einem Teich



































13. 2. 18Ranchnachrichten
Heute war nochmal bestes Winterwetter

Ramon war mit LBR Elding und Bleikskjona unterwegs



Und Ian mit Skip Rogue







Gemeinsam ging es zur Northern Range rüber

















Ian spendierte ein Einhornsch****eis



































Zuhause versorgte Ramon die Tiere





Und was machen die Hamster? die radelten gerade nach Toronto









Ramon hatte sich jetzt auch solche Pilzdekoteller zugelegt, mal sehen wo er die hinhängt

12. 2. 18Ranchnachrichten

Schneeschauer und Wind, gutes Shoppingwetter...

So kam es daß Loreena nun ein Meerschweinchenhaus hat und die Luckenbacher 2 Goldhamster
( natürlich alles dann gecustet: )





















11. 2. 18Ranchnachrichten

Es fiel ein wenig Schnee, aber es war mehr die Variante naßkalt und ging in Regen über











Erstmal einen Kaffee kochen zum wieder aufwärmen ( Chantell, nimm sofort die Nase aus der Marmelade!)



Draußen wurde es auch windig, ideales Wetter zum aufm Sofa hocken und mal ein Buch lesen







<<  <   ... 4 5 6 [7] 8 9 10 ...   >  >>