Weblog der Luckenbachranch:

Impressum:
Juliane Garstka
Poßmoorweg44
22301 Hamburg
Email: luckenbachranch@web.de
Telefon: 0172/4045465


Newsfeed: blog.luckenbachranch.de/lbrfeed.rss
 

<<  <   ... 2 3 4 [5] 6 7 8 ...   >  >> 

1. 3. 17Ranchnachrichten

Heute gibt es ein neues Pferdchen vorzustellen
LBR Black Truffle,cust aus dem Copperfox Exmoor, dieses Modell hatte Nilla auf dem Copperfox customizer Wettbewerb gewonnen im Herbst
Ramon begleitete heute Frederic auf ihr und sie nahmen auch Jupp mit.









Jupp schien nicht ganz so doof zu sein, wie die Jagdhunde von neulich....

Zum Glück konnte Ramon ihn sofort zurückrufen
(ok, dann aber trotzdem ab jetzt wieder mit Leine)





Am nahegelegenen See der verbogenen Pilze war auf einer Insel eine Konzertmuschel aufgestellt worden. Moldy Peach und Chantell weihten sie gleich mal ein





Da, die Sonne!

Ansonsten noch ein Nachtrag zu gestern
LaNoire bestätigte anhand ihrer Ohren, daß es wirklich sehr windig war

28. 2. 17Ranchnachrichten

Es war wieder windig geworden und so gingen die kleinen Wettermustangs auf die Außemstelle, nach der Windhose gucken

Vorsicht,es wird pustig!

ähm....

...ja....

Stormy ist übrigens stolzer Vater geworden:
LBR Mudwatch( Industrieresin cust)ist ein Hengstfohlen aus der Icewatch. Er interessiert sich übrigens mehr fürs Essen und für Bodenproben als fürs Wetter XD





Hier noch ein Familienfoto ausm Fotostudio ( und wo wie gerade dabei waren, noch ein paar mehr Studiofotos)







Moldy Peach war wieder seltsamen Straßenfunden auf der Spur....(ich wußte es schon immer: die spinnen, die Römer)



Mal gucken, ob Moldy Peach in ihrem Fundus aus gefundenen Sachen nicht einen Kopf für den hat

*wühl* *kruschtel* da ist schon mal nichts.( wir müssen übrigens noch mit dem Klunker fragen gehen, fällt mir dabei ein, gib gleich mal her, das Ding)

Moldy guckte im Klo nach, ja, da war doch ein schöner Kopf, der paßt

Wayne, was meinst Du damit, mit "sieht komisch aus"?

Kleiner Nachtrag: Moldy Peach darf den Klunker behalten, er ist wertlos. Ansonsten noch zwei Wetterfotos:



25. 2. 17Ranchnachrichten

Bei dem schlechten Wetter hatten die Kampfplüschis Langeweile und guckten sich ein Fußballstadion an ( in H0 Größe,steht in einer Markthalle. Zitat von einer Frau: " Guck mal, da hat einer kleine Hunde an die Scheibe geklebt")

Dann entdeckten sie eine Anlage wo man Skateboard fahren kann



Da Geländerrutschen auf Dauer langweilig ist, holten sie das Skateboard und sagten außerdem Nathalie und Minicheyenne Bescheid

Sie trafen noch ein Happy Hippo auf einer Luftgitarre









hier mußte man aufpassen, daß man nicht in der Schleimkiste landet

Das war ja klar, Chantell ist eben einfach zu schwer





Ooops! Aber ist das hier nicht Hoofboarding?





So und nun schauen wir mal was noch so los war, an dem verregneten Tag:

Ein kleiner Fuchs trabte durch den Wald....
Nanu, was machen die denn da?

Er schlich sich näher um das genauer sehen zu können



Hier war Frederic offenbar dabei Caillin und die Hunde zu trainieren. Gerüchten zufolge gabs aber doch keinen Fuchsbraten, sondern irgendwas aus der Tiefkühltruhe







24. 2. 17Ranchnachrichten

Heute setzen wir den Stadtspaziergang fort





Das Wettermustangteam stellte fest,daß der die Schienen am HBF nach dem gestrigen Regen unter Wasser standen....allerdings nur auf dem Blindenstadtplan...





Musketeer war auch wieder da, nach seiner Englandour, freu!



Die CD mußte heute auch endlich mit und ich kann sie nur weiterempfehlen.
Der Song Johnny Red hat übrigens auch ein sehr cooles Video:
www.youtube.com/watch?v=hb0PxfJ6RlY

Weiter gehts durch die Stadt







Moldy Peach fand mal wieder einen dubiosen Klunker aufm Trottoir, den werd ich ihr dann wohl mal abjagen müssen , um zu fragen, ob das nicht was ist, was man beim Fundamt abgeben muß

23. 2. 17Ranchnachrichten
Heute war es noch ein bißchen brisiger, da mußte man sich gut festhalten







Dan wollte ein paar Sturmgeräusche aufnehmen , um sie später mal in Musik einzubauen und außerdem wollten sie die Fahrkarte kaufen, weil es bald on tour geht

Später fing es dann heftiger an zu regnen und so flohen sie in ein Burgerrestaurant...





Moldy Peach kam auch(was? Knofibrot??? Die werden doch noch was besseres haben)



Da! Petersilie!

Die Wettermustangs waren derweil in Alarmbereitschaft, da draußen gewitterte es nun sogar





(Egal, Haupftfache Peferfilie!)

22. 2. 17Ranchnachrichten

*Sturmwarnung!*





Seltsame Dinge waren in der Prairie aufgestellt worden....Aber auch das konnte so einen Stormy nicht erschüttern



Ein gewisses Wettermustangteam stellte fest, daß die Klette garnicht so unpraktisch ist, wenn nicht einzelne Mitglieder aus dem Team wegfliegen sollen....Dann schauen wir mal was die Windhose so sagt

*huch*







Also, daß sie ein Rad ab haben, wußten wir ja schon länger, aber so schlimm wars noch nie....



Vorsicht, Stormy, geh nicht so nahe ran

zu spät.......





Sie konnten dann doch noch gerettet werden

Darauf erstmal einen Schietwettertee!

Ansonsten noch eine Neuvorstellung, die Ponystute LaNoire wohnt schon ein paar Tage bei uns, aber ich hatte sie im Blog noch garnicht vorgestellt

21. 2. 17Ranchnachrichten
Es ist ein Sturm angesagt, da geht doch nichts über ein kompentes Wettermustangteam



Stormy, wie? Kletten in der Mähne? Nee, DAS ist ne Klette!

So jetzt aber in die Wetterstation. Wayne war ganz aufgeregt, er meinte, wir brauchen dringend noch eine Windhose ( mal sehen, wo sie die herkriegen XD). Und der Seeelefant vom See der verbogenen Pilze kam mal nachfragen, ob dort eine Sturmflut zu erwarten sei

(könnt ihr jetzt bitte mal das Klettenproblem lösen,damit wir hier ernsthaft arbeiten können?)



Ansonsten wurde an LBR Mni Wiconi weitermodelliert

19. 2. 17#lastnightinsweden

"look at what happened last night in sweden" #lastnightinsweden
( Ach Du meine Güte, tatsächlich!!!!!! irgendwer hat nun ein Rad ab. Oder zwei oder drei)

15. 2. 17Ranchnachrichten

Bei dem herrlichen Wetter ritten Dan und Ian heute mal zusammen aus( und Dirk war heute mit Joker unterwegs).







Nanu, was macht Scudbuster denn da?

Hilfe!!! Eine Schlange!!! ( wo kam die denn her, ist doch noch viel zu kalt)



Tatsächlich!

Laßt da mal den Dirk ran, der kennt sich mit sowas aus!

*schnapp* da haben wir den kleinen Racker

Und jetzt ab ins Terrarium...





War was?



Eine Delegation von Wettermustangs war dort auch unterwegs, um die Auswirkungen von Kälteeiern auf Gewässer zu untersuchen







Ein interessantes Bauwerk, vielleicht wohnten da noch mehr Schlangen?



Im Moist Valley war es fast winterlich



Ein bißchen Stormy Spam darf auch nicht fehlen





Was hat er denn jetzt schon wieder? ( ist schon ne kleine Dramaqueen, dieser Scudbuster)







LBR Skyblue Sky (Ish cust)





Sie machten sich dann langsam auf den Rückweg





14. 2. 17Ranchnachrichten
Der Mond versank langsam über der Prairie und machte der Sonne Platz













noch ein Eisstilleben:



Ramon kochte Kaffee, fütterte die Kirschlkatzen und guckte ab und zu ausm Fenster, denn da kann er manchmal auch Mustangs erspähen, wenn sie sich in der Gegend rumtreiben





<<  <   ... 2 3 4 [5] 6 7 8 ...   >  >>