Weblog der Luckenbachranch:

Impressum:
Juliane Garstka
Poßmoorweg44
22301 Hamburg
Email: luckenbachranch@web.de
Telefon: 0172/4045465


Newsfeed: blog.luckenbachranch.de/lbrfeed.rss
 

1. 10. 17Ranchnachrichten

Moldy Peach fand heute ein kryptonit-betriebenes Fahrzeug auf dem Flohmarkt ( das ist übrigens ferngesteuert XD)



Es fährt nur, wenn genug rotes Kryptonit im Stromaggregat ist, so eins haben wir ja auch auf der Xenon

So Familie einladen und auf zu ner kleinen Spritztour!



Dan war auf dem Weg in den Wald, wo er sich mit den Meiers zum Pilze Sammeln treffen wollte ( Ramon eigentlich auch, aber den müßt Ihr euch dazudenken, da ich ihn zuhause vergessen hatte XD)
Sie wollten huete in den "Tollwutwald". Unterwegs begegneten ihm wilde Tiere





Huch, ein Kryptonitfahrzeug!

Herr Meier kam auch gerade, dann gehen wir jetzt Pilze gucken





Gefleckter Flämmling





Oops, irgendein Knallpilz.... schnell weiter









Vermutlich Mäuseschwanzrübling



Amanita fulva ( rotbrauner Scheidenstreifling)



Maronenröhrling



Spechttintling, den hätte ich in dem saueren Habitat eher nicht vermutet



Den hier hätte ich wegen der Milch und Standort unter Birken jetzt glatt Birkenmilchling getauft, Tante Google sagt, es gibt einen Birkenmillchling und der sieht dem sogar ähnlich XD

Ein unbekannter, dem ich jetzt keinen Namen gebe XD)))

Herbstlorchel

Und zum Abschluß noch dieses Prachtexemplar

Moldy war derweil nach Silent Water weitergefahren





Das Parken ist aber teuer in Silent water, vielleicht können wir auf dem Schiff parken, ggg





Diese Sitze hatte Moldy Peach mal am See der verbogenen Pilze gefunden, könnten draufpassen xD

Sie setzten mit der Xenon über und fuhren noch zum Flugplatz



Zum Schluß wurde nch ein weiteres von den Fischchen erspäht, das aber garnicht so leicht zu fangen war

Das wohnt nun auch wieder beim Rest der geretteten Familie