Weblog der Luckenbachranch:

Impressum:
Juliane Garstka
Poßmoorweg44
22301 Hamburg
Email: luckenbachranch@web.de
Telefon: 0172/4045465


Newsfeed: blog.luckenbachranch.de/lbrfeed.rss
 

[1] 2 3 4 5 6 7 ...   >  >> 

Forum
An dieser Stelle möchte ich nochmal auf das neue Forum hinweisen,das gerne weitere Mitglieder aufnimmt, allerdings müßt ihr mir vorher eine email schicken, mit welchem Usernamen und wer Ihr seid,da ich mir unbekannte Leute nicht freischalte( bitte an luckenbachranch@yahoo.de)

forum.luckenbachranch.de/

29. 8. 16Ranchnachrichten

Nanu, was hatte der Pferdetransporter denn da komisches gebracht?



Menno, weg da, Tambour! Das ist unser neuer Reitanfänger- Dummy und nicht das was Du denkst....



(ein Uraltmodell, vermutlich von Mego "Action Jackson wild mustang")



nix darf man.......
Hier nochmal ein Bild ohne Zaumzeug:

Noch ein Fototermin, heute für die Mulis:

28. 8. 16Ranchnachrichten

Noch ne ganze Weile Zeit bis zum Gewitter, mal gucken, was man mit dem Tag so machen kann, zum Beispiel Blumen abfressen:

Und Dan zum Flohmarkt begleiten

Dan konnte nicht widerstehen , ein Bike zu kaufen

Ein Bärchen war auch noch mitgekommen. Gemeinsam wollten sie dann zum Notrespas-Valley







Dort kam man mit dem Bike natürlich dann nicht weiter und so stiegen Dan und Ramon an ihrem Treffpunkt auf die Pferde um





















Jetzt aber schnell das Bike in die Garage bringen, denn der Wettermustang-Radar hat eine amtliche Unwetterwarnung herausgegeben









Am Himmel zeigten sich Mammatuswolken



Jetzt aber lieber in Deckung.....

Außer Wettermustangs gibts draußen auch noch ne Wetterspinne, die seilte sich vor Schreck auch ab, als durch den Donner alles vibrierte ^^

27. 8. 16Ranchnachrichten

Die Krawallplüschis fanden heute zwei Bündel Plastik- Jalapenos auf der Straße- sowas kann man ja immer gebrauchen







Ansonsten hat Seminole Wind ein Halfter gekriegt

Einen Fotografentermin gabs auch wieder

Arapaho Heights(Oldiecust v C.Williams)
Rio Sanlena(RSL cm v. C.Williams) mit ihrem Tack:







26. 8. 16Ranchnachrichten

Heute gibts mal wieder einen Oldiecust-Fototermin. Der Paint heißt Southern Comfort(C.Maynard 1990)

Mellyna (Minkiewicz/Jensen 1993)

Diamond Quarter Bars ( das Original von K.Maestas)

Und Dakota und Desert Medallion waren dort auch unterwegs

Nanu, wer ist denn das? XD





Trotz der großen Hitze sah es im Garten langsam herbstlicher aus













25. 8. 16Ranchnachrichten

Endlich Sommer!

Nebraska rief immernoch verzweifelt nach ihrer Schwester und Gespannpartnerin Nevada, von der sie nach 120 Jahren getrennt worden war

Aber ihr Kummer sollte nun ein Ende haben, denn Dan nahm sie mit und es ging los, erstmal nach Lübeck, Nevada holen!

Juhuuuuuu, das war eine Begrüßung!!!

Darauf erstmal ein Eis



Noch ein kleiner Schaufensterbummel

Und nun gehts ab an die Ostsee

Nervenstärke ist alles....





Leider hat sich herrausgestellt, das Baden im Meer viel zu gefährlich für SO kleine Pferde ist,das ist ab jetzt tabu.

























Und nun geht es in den wilderen Teil der Küste, was doch noch mehr meiner Vorstellung einer romantischen Ostseeküste entspricht ^^



































So, weiter gehts





Ostseepilze...

Den hier kannte ich nicht, sieht aus wie eine Art Schildborstlinge:



Und interessante Moose



















Will jemand n Nutellabrot?









Das Ziel war erreicht. Nun wurde noch ein bißchen die Ostsee genossen, bevor es zurückgeht













Warten auf den Zug nach Hause

21. 8. 16Ranchnachrichten

Heute gibt es ein neues Pferd vorzustellen:
LBR Seminole Wind (Breyer Imperador, cust)
Er ist ein Mustanghengst , der von Wettermustang Wayne aus der Herde geschmissen wurde, weil 2 erwachsene Mustanghengste- das geht nicht gut





Ansonsten war Ramon heute kurz aufm Flohmarkt und fand ein Glas dubiose Pilze... und ein paar Modellpferde ^^



Apropos Pilze , die seltsamen gelben von letztes mal war heute als Gallenröhrlinge erkennbar, mit braunem Netz am Stiel





Schwarzblauender Röhrling mit beeindruckend starkem Blauen

Man konnte auf den Röhren sogar schreiben



Doe Flockenhexe war schon von Schnecken gegessen worden. Maronen gabs auch noch, allerdings finde ich hier den Stiel sehr merkwürdig gemustert

Und nun gehts in die Prairie rüber- dort gabs Birkenpilze

Der normale und evt der rötende:

Es war also Röhrlingstag, heute.
Und was macht der Mustang? Mit Rückenwind ( davon gabs heute genug) sah er aus wie ein Wettermustang, ohne wie Klein-Doofi. Er strich einsam durch die Prairie, weil er ja keine Herde hatte

















So, also Du willst Dich der Herde hier anschließen - dann komm endlich her und lass Dich aufsatteln! jedes Mal die selbe Schmierenkomödie! ( Ian hat seine eigne Form des Pferdeflüsterns)



So, geht doch,dann können wir jetzt ausreiten.





Der Pleitegeier wurde auch gesehen( der war auch mit aufm Flohmarkt)....:



oops! Wetterwarnung! Da zieht was auf!

Ramon fand noch einige Birkenpilze in seiner Größe- wo ist Jupp mit dem Korb?








So, ich glaube, es wird Zeit zusammenzupacken, das Wetter sah wirklich immer ungemütlicher aus...
(kein Bild!)
Übrigens für alle , die wissen wollen,wie das genau funktioniert mit diesen Wettervorhersagen per Mustang: ab Windstärke 7 werden sie umgeweht,daran kann man reinziehende Schauer gut erkennen:



20. 8. 16Ranchnachrichten

Ich hatte es befürchtet: es steht jetzt hier und ruft und weint die ganze Zeit! man kann doch zwei Pferde die fast 120 Jahre zusammenwaren nicht trennen,das ist Tierquälerei!!!! Nächste Woche hol ich auch das andere....

19. 8. 16Ranchnachrichten ( Ostseeausflug)

Ein neuer Morgen dämmerte herauf. Die Luckenbacher hatten heute noch viel vor und wollten sich in Kürze treffen. Auch Emmylou machte sich auf den Weg mit Truffles





Erstes Ziel war Lübeck... da wartete ja noch jemand auf sie







Für alle, die letztes Mal ein Marzipanfoto aus der Marzipanstadt vermißt haben....:

Aber unser Objekt der Begierde war etwas anderes...

Nämlich Nebraska- mindestens genauso süß. Allerdings ist es megagemein, sie nach ca 120 Jahren von ihrer Gespannpartnerin und Schwester zu trennen, aber ging erstmal nicht anders

Zum Frühstück gabs erstmal ein Eis, da heute der andere von 2 Sommertagen in diesem Jahr ist





So gut gestärkt? Dann ab an die Ostsee

















Da immer nur Sandburgen langweilig sind, gibts heute mal ein Sandpferd

Es hatte übrigens Muschelfüße... ( Insiderwitz)













Endlich konnten sie mal ihre Schwimmsachen benutzen













Ooops....

Ein großes Strandhotel für Insekten, das von winzigen Bienen bewohnt wird

Es ging zu einem anderen Strand, wo sie Muscheln suchten







*Stormwatch* ggg

















Danach besichtigten sie noch eine Kräuterspirale im Wald..

Auf dem Dach da war auch allerhand los, dafür daß man da nicht drauf durfte





Zum Schluß unserer kleinen Ostseerundtour nun noch ein hübsches Müllstilleben mit Aronstab

17. 8. 16Ranchnachrichten

Heute möchte ich Euch LBR Truffles vorstellen.(Copperfox r/h, noch nicht ganz fertig)
Sie ist ein Mix aus Fjordpferd und Dolepferd

Ansonsten geht es heute auf Dienstreise



Eine Bahnfahrt die ist kustig....( travelling with....äh, lassen wir das. aber irgendwann waren wir da.
Ein paar Impressionen von diesem wunderschönen Morgen









So , dann schauen wir mal, wo wir hinmüssen















Nanu, wo sind wir denn jetzt gelandet?

Moldy, Wayne und Chantell- benehmt Euch!!!

Wir sind doch GAAAAAAANZ brav.....



Ansonsten fanden sich draußen noch ein paar Hexen, da hätte man jetzt n Korb mithaben müssen







Moldy Peach nahm einen mit, für Ramon

Danach waren sie in der Stadt und guckten sich zwei Verkaufspferde an





So, da sind wir wieder







Und nun noch ein bißchen chillen







[1] 2 3 4 5 6 7 ...   >  >>